Berufsbiografie


.....Freiberuflicher Supervisor, Coach und
.....Berater für Organisationsentwicklung seit 1999

Walter Lennartz
*1952 in Aachen


....
  Studium
Katholische Theologie und Erziehungswissenschaften
an der RFWU-Bonn und WWU-Münster
  Zusatzausbildung
Supervision DGSv an der Kolping Bildungsstätte Coesfeld (1996)
bei E.Freitag-Becker/ Dr.B.Oberhoff ....
Psychoanalytische Selbsterfahrung bei Dr.med.E.Petzold
  Weiterbildungen
Erwachsenenbildung
Projektmanagement
Gemeinwesenarbeit
....


Berufliches Fundament

Langjährige Führungs- und Leitungserfahrung in
Sozialorganisationen in den Bereichen: 
- Erwachsenenbildung
- Projektentwicklung in Sozialorganisationen
- Beratung und Bildungsarbeit mit Erwerbslosen
- Gemeinwesenarbeit in sozialem Brennpunkt
- Suchtberatung/ -Prävention
- Psychologische Einzel-und Familienberatung
- Organisationsentwicklung/ Qualitätsmanagement

Persönliche Interessen
Familie - Beruf - Freundschaften
Bürgerschaftliches Engagement
Handwerk und Technik
Natur und Garten
Zen und Tai Chi

 

Beratungserfahrung in den Bereichen:
:

 

Altenhilfe/-pflege
Beratungsdienste
Behindertenhilfe
Betreutes Wohnen
Dienstleistungsunternehmen
Erwachsenenbildung
Freie Berufe/ Selbständige
Frühförderung
Hospiz und Palliative Care
Kirchen/ Pastoral
Kinder-und Jugendhilfe
Krankenhaus
Kindertagesstätten/ Familienzentren 
Kultur und Medien
Mitarbeitervertretungen
Politik
Pflegedienste
Suchthilfe
Sozialverbände
Schule/ Hochschule
Schulsozialarbeit

 

 

Konkrete Referenzen auf Nachfrage